SAMPLERS-Schema

Im Rahmen einer strukturierten Patientenuntersuchung kommt das SAMPLERS-Schema zum Einsatz. Damit erfasst du schnell und strukturiert die wichtigsten Informationen über deinen Notfallpatienten.

Das SAMPLERS-Schema wird inzwischen in allen relevanten Kursformaten und auch in der Rettungssanitäter- und Notfallsanitäter-Ausbildung gelehrt. Auch in den Kliniken ist das Schema bekannt, sodass die Übergabe anhand des Schemas durchgeführt werden kann.

SSymptome
Welche Symptome sind konkret aufgetreten?
AAllergien
Insbesondere gegen Medikamente und Kontrast-Mittel.
MMedikamente
Welche Medikamente werden laut Medikationsplan eingenommen?
Auch: Welche Medikamente wurden nicht eingenommen?
PPatientenvorgeschichte
Vorerkrankungen, Operationen und soziale Situation.
LLetzte..
Einnahme von Mahlzeiten und Medikamenten.
Letzter Stuhlgang.
EEreignis
Gab es ein auslösendes Ereignis?
RRisikofaktoren
Nikotin- oder Alkohol-Abusus, Übergewicht.
SSchwangerschaft
Ist eine Schwangerschaft möglich?
SAMPLERS-Schema

Bildquellen

  • SAMPLERS Schema für den Rettungsdienst: Micha