Kategorie: Fachbücher (Seite 1 von 2)

In dieser Kategorie möchte ich dir Fachbücher für den Rettungsdienst vorstellen. Du findest einige Werke für die Ausbildung von Notfallsanitätern, die letztlich aber auch für Rettungssanitäter interessant sein können. Ebenso lese ich viele Bücher die für den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst und Ehrenamtliche im Katastrophenschutz interessant sein können.

Kindernotfälle im Rettungsdienst

Notfälle mit Kindern sind eine Herausforderung für die Rettungswagen-Besatzung, aber auch für den Notarzt. Nur ein geringfügiger Teil des Rettungsdienst-Einsätze hat mit Kindern zu tun. Doch gerade das raubt der Rettungsdienst-Besatzung die Möglichkeit Routine aufzubauen. Kindernotfälle im Rettungsdienst ist ganz frisch in der 6. aktualisierten Auflage auf den Markt gekommen.

Weiterlesen

EKG in der Notfallmedizin: Grundlagen – Auswertung – Therapie

Das EKG hat sich zu einem Standard Diagnostik Werkzeug in der Notfallmedizin etabliert. Viele Rettungsdienstbereiche haben das 12-Kanal-EKG inzwischen auch auf den RTW verlastet. Das Fachwissen rund um die Auswertung eines EKG gehört inzwischen auch zu den notwendigen Kompetenzen eines Notfallsanitäters, Rettungsassistententen aber auch Rettungssanitäters.

Weiterlesen

Taktische Eigensicherung im Rettungsdienst: Gefahren erkennen – richtig reagieren (Buch-Rezension)

Das Buch Taktische Eigensicherung im Rettungsdienst behandelt ein tagesaktuelles Thema. Gewalt im Einsatz gegen Rettungskräfte. Die Meldungen in den Medien häufen sich. Nicht nur in den Städten melden sich Rettungskräfte zu Wort die bereits Erfahrung mit Gewalt während eines Einsatzes machen mussten.

Weiterlesen

Medizinische Gefahrenabwehr: Katastrophenmedizin und Krisenmanagement im Bevölkerungsschutz

Das Buch Medizinische Gefahrenabwehr ist zwar schon 2009 veröffentlicht worden, enthält aber noch immer eine Vielzahl an relevanten Informationen rund um das Thema Katastrophenmedizin und Gefahrenabwehr.

Aktuellere Themen wie die Terroranschläge in Europa und Deutschland werden nur durch die Vorfälle in Madrid abgedeckt. Der Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt kann aufgrund des Alters natürlich keine Erwähung finden.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2020 Rescuelearn

Theme von Anders NorénHoch ↑